1. Fährtenhundprüfung 2007

Nach einer längeren Wettkampfpause hatten wir heute unsere erste Prüfung in diesem Jahr, diesmal beim Schäferhundverein der Ortsgruppe Köln-Pulheim.

Frauchen war im Vorfeld unsicher, ob ich wohl richtig bei der Sache sein würde, da ich derzeit meine Stehtage habe. Schließlich waren auch einige nette Burschen vor Ort. Doch als es an den Start ging, ließ ich mich nicht irritieren und zeigte mein Können. Der Richter honorierte die Sucharbeit mit 92 Punkten und dem Werturteil „sehr gut“. Supi!

( MITI / )