Auf der Halde Norddeutschland #2

Auf der Halde Norddeutschland #2
Neukirchen-Vluyn, 16. Februar 2018

Das „Hallenhaus“ auf der Spitze der Halde Norddeutschland. Ein Werk der niederländischen Künstlergrupe „Obersarvatorium“.

Die Halde Norddeutschland zwischen Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort ist bekannt für ihren fantastischen Fernblick in das westliche Ruhrgebiet. Vor knapp einem Jahr war ich zum ersten Mal hier. Damals herrschte diesiges Winterwetter und vom Ruhrgebiet war nicht wirklich viel zu sehen.

Ganz anders dagegen heute bei meinem zweiten Besuch auf der 100 Meter hohen Halde. Ein winterliches Hochdruckgebiet beschert uns eine perfekte Fernsicht bis nach Duisburg, Essen und weit darüber hinaus. Mit bloßem Auge kann man zahlreiche Kraftwerke, Industrieanlagen und Fernsehtürme in mehr als dreißig Kilometern Entfernung erkennen. Toll ist das!

( MITI )