Aufzucht der Welpen

Aufzucht der Welpen
Büttgen, 8. November 2006

Die Wurfkiste an Bloxis Platz unter der Treppe

Die Welpen wachsen bei uns in Haus und Garten auf. Die Wurfkiste bleibt in den ersten drei bis vier Wochen im Haus. Ab der vierten/fünften Woche, wenn die Welpen beginnen, ihre Umwelt zu erkunden, steht ihnen eine überdachte Terrasse und ein großer Garten mit welpengerechtem Spielzeug zum Toben zur Verfügung.

Im Haus werden die Welpen frühzeitig an fremde Gegenstände gewöhnt (z.B. Staubsauger, Klingel, Telefon, später auch Auto). Neben Freunden, Bekannten, Nachbarn und Welpeninteressenten wird sicher auch der Vater seinen Nachwuchs in dieser Zeit gerne besuchen kommen.

Ab der achten Woche werden die Welpen in ihr neues Zuhause entlassen. Für ihre weitere Entwicklung ist es sehr wichtig, dass sie in der Folgezeit nicht den Kontakt zu gleichaltrigen Hunden verlieren.

Aufzucht der Welpen

Action im Garten

( MITI )