Der Umzug

Heiligabend. Für viele ein besonderer Tag. Für uns der Tag an dem die Welpen das erste Mal umziehen. Um ihrem Bewegungsdrang gerecht zu werden, haben wir die Garage ausgeräumt und dort ein Welpenzimmer mit Auslauf in den Garten errichtet. Heute ist der große Tag. Gegen Mittag bringen wir die Kleinen auf die Terrasse, die in den Garten und die Garage führt. Dort bekommen sie ihr Futter. Anschließend beginnen sie den Garten zu erobern. Die Begeisterung hält sich noch in Grenzen. In der Garage finden sie es wärmer und so wird das Spielen dort weitergeführt. Es dauert jedoch nicht lange und alle werden müde und fangen an zu schlafen. Wir haben eine zweite kleinere Kiste gebaut, damit sie sich dort besser zusammen mümmeln können. Dort ist es dann auch schön warm und so kuscheln sie sich zusammen. Gute Nacht!

( MITI / )