Doxi macht das Seepferdchen

Ein wunderbares Strand und der perfekte Tag, um das Schwimmen zu lernen: Kristallklares Wasser und kein Seegang.

Ein wunderbarer Strand und das perfekte Wetter, um mal wiede zu schwimmen: Kristallklares Wasser und kein Seegang.

Jetzt ist es passiert: Doxi ist zum ersten Mal richtig im Meer geschwommen. Sie liebt es ja, durch Waser zu laufen und Stöckchen zu holen. Aber weiter als bis zum Bauch geht sie nur ungern ins Wasser. Jetzt haben wir sie zum Schwimmen im Meer animieren können, und zwar an einem ganz schönen Strand auf Fehmarn mit ruhigem und kristallklarem Wasser.

Jutta ist spontan ins Wasser gestiegen und ein wenig raus geschwommen. Ich habe ein Stöckchen in ihre Richtung geworfen und Jutta hat Doxi zu sich gelockt Und siehe da: Plötzlich ist Doxi geschwommen. Und das nicht nur einmal, sondern ein Dutzend Mal hintereinander.

Das müssen wir durch Wiederholung sicher noch ein wenig festigen, aber sie kann es, und es sieht total süß aus, wie auch das folgende Video zeigt.

( MITI / )