Kleine Veränderungen mit großer Wirkung

Es liegt was in der Luft. Die Kleinen öffnen langsam die Augen und schauen ein wenig ungläubig in eine für sie neue und aufregende Welt. Die Ersten üben derweil das Laufen auf noch wackeligen, aber stark in die Länge geschossenen Beinen. Ihren Wirkungskreis erweitern sie dadurch enorm. Schon tasten sich einige auf der Suche nach Bloxi und ihren Zitzen gezielt an den Seitenwänden der Wurfkiste entlang. Es ist absehbar, dass wir die Barriere am Eingang der Kiste erhöhen müssen, damit kein Welpe bei seinen Lauf- und Kletterübungen über Bord geht. Ahoi ihr kleinen Matrosen.

( MITI / )