Letzte Prüfung vor dem Wurftermin

Heute nahm Bloxi zum letzten Mal vor dem erwarteten Wurftermin in ca. vier Wochen an einer Prüfung teil, diesmal eine FH-2 beim DVG-Verein GHV Altstadt MG-Bettrath e.V..

Für die FH2-Prüfung waren 5 Hunde gemeldet. Das Gelände war Schollenacker und durch Sonne und leichten Regen sehr anspruchsvoll. Leider konnten die ersten zwei Hunde ihre Fährte nicht erfolgreich beenden. Der dritte Hund kämpfte sich durch und erhielt für seine Leistung 79 Punkte.

Als 4. Teilnehmer startete Claudia mit Bloxi. Auch ihre Fährte war nicht ohne! Auf der ersten Gerade hatte Bloxi Probleme, die Fährte zu halten, da unmittelbar daneben eine alte Fährte verlief. Doch Bloxi kam immer besser in Fahrt und spürte den Rest der Fährte ohne Probleme auf. Mit 96 Punkten und der Wertnote „Vorzüglich“ wurde ihre Arbeit belohnt.

Auch Bloxis Bräutigam Gismo vom Teckenhahn (gen. Paul) ging mit seinem Hundeführer Gerd Hinkelmann an diesem Tag an den Start. Er zeigte sein Können in der VPG-III. Seine Leistungen wurden mit der Wertnote „Gut“ und TSB „a“ (Ausgeprägt) honoriert. Dabei hob der Leistungsrichter insbesondere den guten Schutzdienst von Paul hervor.

( MITI / )