Schnupperkurs für Schutzdiensthelfer

Gleich bin ich dran…

Heute mal ein Schnupperkurs vom RZV für interessierte Schutzdiensthelfer. Unter anderem mit dabei: Claudi mit Bloxi und Bloxis Tochter Aika (Angie) mit ihrem Besitzer Heinz-Peter. Die Beiden stellten sich als Figuranten zur Verfügung.

Nach der Ankunft und Begrüßung der Teilnehmer auf einem DVG-Hundeplatz bei Wesel ging es nach kurzer theoretischer Einführung gleich zum praktischen Teil mit Schutzdienstbekleidung und Beißarm. Auch Heinz-Peter konnte sich hier erstmals als Helfer versuchen.

Aika machte das Zerren und Beißen ganz offensichtlich Spaß. Viel zu früh musste sie wieder vom Platz, durfte dafür aber am Nachmittag noch einmal ran.

Claudia bekam es im praktischen Teil gleich mit einigen älteren Hunden zu tun und hatte Mühe, dem Gewicht der Hunde entgegenzuhalten. „Jetzt bloß standhaft bleiben“, lautete die Devise. Hat auch funktioniert. Heinz-Peter war ebenfalls mit Elan bei der Sache.

Die ganze Veranstaltung hat viel Spaß gemacht. Wiederholung folgt.

( MITI / )