Turnierhundsport, wir kommen!

Turnierhundesport wird gerne spöttisch als „Tonnentwist“ bezeichnet. Für den Hund heißt es: Laufen, Springen, Sprinten, während der Mensch bis zur Atemlosigkeit versucht, auf gleicher Höhe mit Hund zu bleiben. Ein idealer Fitness- und Freizeitsport!

Bei unserer ersten Kreismeisterschaft landen wir auf dem 4. Platz. Als kleine Zugabe zum schönen Pokal gibt es zwei dicke blaue Flecken – verursacht von Bloxis „Liebesbissen“ beim Zieleinlauf.

( MITI / )