Wiedersehen auf dem Hundeplatz

Wie schön, einige der Kleinen wiederzusehen. Alika (Angie), Amelie, Aaron und Alwin sind zur Welpenstunde auf den Hundeplatz nach Vorst (Kaarst) gekommen. Wir staunen, wie sehr die Kleinen in einer Woche gewachsen sind! Regelrecht hochgeschossen sind sie.

Fünfzehn Hunde sind insgesamt auf dem Platz, darunter unsere vier als die jüngsten. Entsprechend müssen sie sich gegen die älteren Hunde verteidigen. Doch es funktioniert gut. Wah-wah-wah bellen sie die anderen an, wenn sie sich zu sehr bedrängt fühlen.

Es folgen einige kleinere Übungen in der Gruppe, dann ist eine aufregende Welpenstunde auch schon vorbei. Auch für die Erwachsenen war es ein nettes Erlebnis. Nur Bloxi durfte nicht zuschauen, damit die Kleinen nicht von ihr abgelenkt werden. Als kleine Entschädigung spielen wir anschließend noch ein wenig Frisbee mit Bloxi auf dem verschneiten Hundeplatz unter Flutlicht.

( MITI / )