Wiedersehen mit Barkas

Barkas vom Niederrhein, gen. „Barky“ im Alter von 2,5 Jahren.

Ein Bericht von Claudia:

An diesem Wochenende war ich mit Bellis bei ihrem Bruder Barkas und seinen Besitzern zu Besuch. Wir unternahmen gemeinsam einen schönen Spaziergang. Barkas hat mich wiedererkannt und sich stürmisch gefreut. Die Wiedersehensfreude bei Bellis hielt sich jedoch in Grenzen …

Barkas hat sich wirklich toll entwickelt. Er ist kräftig geworden (aber nicht dick) mit schönem Behang, und steckt voller Temperament und Lebensfreude. Kurzum: ein ganz feiner Bursche. Ich habe mich sehr gefreut ihn wiederzusehen!

Barkas mit 1,5 Jahren.

( MITI / )