Wiedersehen mit Cash

Lange schon hatten wir geplant, den feinen Cash aus unserem C-Wurf („Carl vom Niederrhein“) und seine Besitzer am Möhnesee zu besuchen. Anlässlich unseres Aufenthalts auf dem Wohnmobil-Stellplatz am Strandbad Delecke hat es nun endlich geklappt.

Cash ist ein prachtvoller Rüde mit tiefschwarz glänzendem Haarkleid. Gemeinsam mit seiner Halbsschwester Doxi konnten er die Wiese am Strandbad ausgiebig zum Spielen nutzen. Cash hat eine leichte Tendenz zu dominieren und Doxi ist seit ihrer ersten Hitze gegenüber großen Rüden durchaus etwas unterwürfig – das passte also.

Später haben wir noch Cash’s Mutter Bellis hinzugeholt. Wie erwartet hat sie dem etwas größeren Cash erst mal gezeigt, was sie von seinen Dominanzversuchen hält: Erst brummeln, dann knurren, dann Schnapp, schnapp, schnapp. Ich hatte sie an der Leine, deshalb ist nichts passiert, aber da wurde auch der halbstarke Cash erst mal etwas zurückhaltender …

( MITI / )