Zwischenwurfabnahme

Heute war die Zuchtwartin mit einer Assistentin zur offiziellen Zwischenwurfabnahme da. Die Kleinen wurden intensiv auf ihr Erscheinungsbild und ihren Entwicklungsstand hin untersucht. Die ganze Prozedur nahm rund drei Stunden in Anspruch. Es gab keinerlei Beanstandungen, auch der Zustand der Hündin ist ok. Zum Abschied gab es sogar noch ein nettes Wort von der Zuchtwartin: „Einen sehr schönen Wurf habt ihr“. Vielen Dank für das Kompliment. Finden wir natürlich auch :-))

( MITI / )